zurück

Château D’Esclans Whispering Angel – Weisswein des Monats Januar

Weinclub.com

Unser Weisswein des Monats ist dieses Mal ausnahmsweise ein Rosé. Ein ganz besonderer Rosé, der in der Rosévolution der letzten Jahre eine massgebliche Rolle gespielt hat. Wir präsentieren: Den Whispering Angel.

Weinfans dürfte der Aufstieg Sacha Lichines zum Rosékönig der Provence nicht überrascht haben, schliesslich war sein Vater Alexi Lichine als Weinpapst bekannt. Alexi wurde in Russland geboren, floh Anfang des 20. Jahrhunderts mit seiner Familie erst nach Frankreich, dann in die Vereinigten Staaten.

Jetzt zugreifen und den Whispering Angel auf Weinclub.com kaufen

Für Letztere kämpfte er im Zweiten Weltkrieg und wurde für seine Tapferkeit mit einer Vielzahl von Orden ausgezeichnet. In Friedenszeiten widmete er sich seiner Passion, dem Wein, mit solchem Erfolg, dass er bald rund um den Globus bekannt war.  Als Mastermind, autoritär und manchmal arrogant wurde Alexi von Zeitgenossen beschrieben.

Sein Sohn Sacha hat den Riecher für Business und die Leidenschaft für Wein seines Vaters geerbt, scheint aber ein deutlich umgänglicherer Zeitgenosse zu sein. Bekannt sind die rauschenden Parties, die er auf dem ehemaligen Familiensitz, Château Prieuré Lichine im Bordeaux, schmiss.

Wein, so leicht und wunderbar wie ein Sommerabend

In der Weinwelt sagt man den Bordelaisern nach, ein wenig zugeknöpft, manchmal sogar elitär zu sein. Vielleicht hat das Sacha Lichine dazu veranlasst, das Weingut zu verkaufen und sich in der Provence niederzulassen.

Die Provence ist unbestreitbar ein schönes Fleckchen Erde, ruhig und gemächlich geht es hier zu. Und das in unmittelbarer Nähe zu Sternen der Mittelmeerküste wie Saint Tropez, wo sich die Schönen und Reichen tummeln – und diese Szene war Lichines Zielgruppe, um sein neues Produkt auf den Markt zu bringen.

Neu, werden Sie sich fragen? Und zu Recht, denn die Provence ist schon länger für feinste Roséweine bekannt. Dass das heute so ist, ist nicht zuletzt auf Sacha Lichine’s Wirken zurückzuführen. Auf Château D’Esclans keltert er aus 80 Jahre alten Garnacha Reben Rosé Weine, die mittlerweile legendär sind.

Lichine, der in den Vereinigten Staaten studiert und gearbeitet hat, glaubte damals, eine Marktlücke erkannt zu haben. Seine Vorahnung erwies sich als korrekt, und er wusste auch, seine Produkte an den Mann zu bringen. Von Anfang an setzte er auch auf Magnum-Flaschen, die insbesondere in Restaurants und auf Events beliebt sind.

Das Leben und den Sommer feiern – aber nicht mit einer Magnumflasche Dom Perignon, sondern mit einem Rosé, so leicht, beschwingt und wunderbar wie das Leben selbst. Durch geschicktes Marketing und klangvolle Namen nahm so die Erfolgsgeschichte der Lichine Roséweine ihren Lauf.

Einstmals hatte Rosé den Ruf eines Billigweins, den man im Sommer mal trinken kann – wenn man gerade keinen Weisswein zur Hand hat. Lichine’s Rosés sind im Sommerparadies der Elite der Vereinigten Staaten, den Hamptons, mittlerweile so beliebt, dass ihnen von der Presse der treffende Name „Hamptons Water“ gegeben wurde.

Zur Seite steht Lichine der bordelaiser Önologe Patrick Léon. Château D’Esclans befindet sich in der Nähe des provenzalischen Dorfs La Motte und ist umgeben von 265 Hektaren Land, einer parkähnlichen Landschaft mit dichten Wäldern und natürlich Reben, soweit das Auge reicht.

Tasting Notes

Unser Wein des Monats, der Whispering Angel, ist der Flagship-Wein des Weinguts. Ein fruchtbetonter Roséwein aus handverlesenen Beeren der Rebsorten Garnacha, Rolle, Cinsault und Syrah. Leicht und fruchtig, aber niemals süss, erweckt er an einem heissen Sommertag den dringenden Wunsch, ihn von morgens bis abends geniessen.

Von klarem, transparent anmutenden Rosa fliesst der Wein ins Glas. In der Nase präsentieren sich fruchtige Aromen von Beerenfrüchten, weissem Pfirsich und auch hintergründige florale Anklänge. Diese Eindrücke wiederholen sich auch am Gaumen, wo sich zudem eine spritzige Mineralität bemerkbar macht.

Der Wein weiss als Solist zu gefallen, aber auch zu mediterranen Spezialitäten und insbesondere Fisch überzeugt der Whispering Angel voll und ganz.

Lichine ist überzeugt: Die Welt braucht nicht zwingend einen weiteren grossartigen Bordeaux. Rosé aber wird mit Sommer verbunden, guten Erinnerungen, langen Nächten und simpler Lebensfreude – Und davon kann man nie genug haben.

Jetzt zugreifen und Roséweine aus der Provence auf Weinclub.com kaufen

Gönnen wir es dem Mann seinen atemberaubenden Erfolg. Am besten mit Blick auf die französische Riviera, einem Fischgericht mit provenzalischen Kräutern, einem guten Baguette und natürlich einem Glas Whispering Angel – ein Rosé, der Ihre Vorstellung von Roséweinen revolutionieren wird.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Artikel

Löwengang Chardonnay – Weisswein des Monats September

Ein Chardonnay aus Südtirol hat es in diesem Monat auf unsere Liste der besten Weine geschafft. Lesen Sie warum uns dieser, für Südtirol untypische, Wein so gut gefallen hat.

Hess Collection Napa Valley Chardonnay – Weisswein des Monats Februar

Wein & Kunst sind die zentralen Themen des erfolgreichen Schweizer Familienunternehmens Hess. Unser Wein des Monats, der Napa Valley Chardonnay, ist ein Weisswein der Extraklasse.

Nach oben