zurück

Schloss Vaux Steinberger Riesling – Schaumwein des Monats Juni

Copyright Weinclub.com

Schloss Vaux ist vielleicht die letzte deutsche Sektmanufaktur in Privatbesitz. Sekt und nur Sekt wird hier produziert. Einmalig ist die grosse Vielfalt an Lagensekten, denn einen terroirtypischen Eindruck sucht man in Schaumweinen meist vergebens.

Im Jahre 1880, vor fast 150 Jahren, nahm die Geschichte von Schloss Vaux ihren Anfang. An der Mosel bei Metz war die stolze Sektkellerei angesiedelt. Beste Qualität war von Beginn an kennzeichnend für die deutschen Schaumweine, die bald auch der gesellschaftlichen Elite verdeutlichten, dass es für feierliche Anlässe durchaus Alternativen zu den gerühmten Perlweinen aus dem benachbarten Frankreich gab.

Vaux gibt’s was zu feiern? Bester Sekt aus deutschen Landen!

Nach dem ersten Weltkrieg befand sich das ehemals deutsche Territorium in französischem Besitz und die Manufaktur sah sich gezwungen, ihren Standort in den Rheingau zu verlegen. Mittlerweile wird Schloss Vaux als AG geführt, Vorstand ist Nikolaus Graf von Plettenberg.

Bekannt ist das Schloss für Lagensekte, Rieslingsekte und Burgundersekte. Alle Produkte durchlaufen die traditionelle Flaschengärung, und so hat Vaux dem Weinliebhaber eine beeindruckende Auswahl hochklassiger Erzeugnisse anzubieten. Ob weiss, rot, rosé, reinsortig oder als Rebsortencuvée ausgebaut – hier ist für jeden was dabei.

Dennoch tut sich der deutsche Sekt insbesondere auf internationalem Parkett noch schwer. Champagner sei weltberühmt und den Käufern die oft schwindelerregend hohen Preise wert, auch spanischer Cava sei international auf dem Vormarsch. Deutscher Sekt hingegen, so Nikolaus von Plettenberg, verschwinde nach wie vor häufig unter dem Radar.

Dies liege an mangelnder Identitätsfindung: Die Supermarkt-Marken produzierten zwar Sekt in Deutschland, die hierfür genutzten Grundweine stammten aber häufig aus dem Ausland. Die wenigen deutschen Winzer, die Sekt nach der traditionellen Methode herstellten, brächten ihre Erzeugnisse dann zu einem Preis auf den Markt, der über den 3,00 € – 5,00 € liege, die der Verbraucher bereit sei, auszugeben.

Noch haben viele Konsumenten nicht erkannt, dass deutscher Sekt eine ernstzunehmende Alternative zu internationalen Produkten ist und sich im Fall von Schloss Vaux zudem durch terroirintensive Weine vom Einheitsbrei abhebt. Ein Wandel in der Mentalität der Verbraucher muss vollzogen werden, damit zu grossen Anlässen nicht nur französischer Champagner, sondern in Zukunft auch vermehrt deutscher Sekt serviert wird.

Tasting Notes

Fruchtbetont sind die Vaux-Sekte, mit einer charakteristischen nussigen Note, die von dem ausgedehnten Feinhefelager herrührt. Das feinperlige Mousseux prickelt angenehm auf der Zunge und geht eine herrliche Allianz mit einer oft cremigen Textur ein. Wahrhaft edler Genuss aus deutschen Landen und eine echte Alternative zu Schaumweinen aus der Champagne.

Der Schloss Vaux Steinberger Riesling Brut ist einer der Flagshipweine von Vaux, vereint eine grosse Einzellage mit der wohl bekanntesten deutschen Rebsorte. Das Ergebnis kann nur brillant sein, und der Sekt in der aufwändigen Flaschenverpackung enttäuscht nicht.

Jetzt den Steinberger Riesling im Shop kaufen und geniessen!

In der Nase ein fruchtiges Bouquet nach Steinobst wie Apfel und Pfirsich mit feinen Zitrusanklängen von Limette und Grapefruit. Frucht und feines Mousseux sind die ersten Eindrücke, derer wir beim Verkosten gewahr werden. Aber auch der Schieferboden der Steinberger-Lage macht sich durch deutliche mineralische Noten bemerkbar. Beinahe cremig mutet der Steinberger Riesling im Abgang an, eine runde Sache und ausgesprochen befriedigender Sektgenuss.

Geniessen Sie diesen edlen Schaumwein ganz klassisch als Aperitif, gerne aber auch als Begleiter von feinen Speisen wie Krustentieren oder Coq au Riesling.

0

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Artikel

Veuve Clicquot Ponsardin Rosé – Schaumwein des Monats Juli

Erfolgreiche Unternehmerin, Cougar und Grande Dame der Champagne: Nicole Clicquot Ponsardin wusste sich zu behaupten. Unser Schaumwein des Monats wurde nach der französischen Powerfrau benannt.

Schlumberger Sparkling Brut 2012 Schaumwein des Monats März

Österreich – Sie denken an Sissi, Edelweiss und … hochwertigen Sekt? Ganz richtig. Unser Schaumwein des Monats könnte so manchen französischen Verwandten das Fürchten lehren.

Nach oben