zurück

Hess Collection Napa Valley Chardonnay – Weisswein des Monats Februar

Weinclub.com

Die Firma Hess Family Wine Estates wurde einst in der Schweiz gegründet. Donald Hess machte seine Hobbies zum Beruf: Wein & Kunst sind die zentralen Themen des erfolgreichen Familienunternehmens. Unser Wein des Monats, der Napa Valley Chardonnay, ist ein Weisswein der Extraklasse.

Den Hess Collection Napa Valley Chardonnay bei Weinclub.com kaufen

Kalifornien ist das grösste Weinbaugebiet der USA. Entsprechend der Dimensionen und geographischen Vielfalt des Bundesstaates finden sich hier die verschiedensten Klimazonen, was den Anbau einer grossen Vielzahl von Rebsorten zulässt. Napa Valley und das benachbarte Sonoma Valley gehören zu den bekanntesten Weinbaugebieten Kaliforniens.

Aufbau eines Imperiums

Johann Heinrich Hess, ein gebürtiger Schweizer aus Bern und gelernter Braumeister legte 1844 mit seiner Brauerei Steinhölzli den Grundstein für das Hess Imperium. In dieser Form sollte es über drei Generationen Bestand haben.

It takes a lot of Beer to make good Wine – diesen Spruch könnte Johann Heinrichs Ur-Enkel Donald Hess, ein passionierter Kunstsammler und Weinliebhaber, geprägt haben. 1960 gründete Donald die Valser Mineralquellen AG, schloss die Brauerei und baute ab 1978 als zusätzliches Standbein das Weingeschäft aus.

Nachdem Donald 2002 das Mineralwassergeschäft an Coca-Cola verkaufte, hatte er Zeit und Musse, sich ganz seinen Hobbies zu widmen, die er mit Schweizer Effizienz und grossem Erfolg zum Beruf gemacht hatte. Mittlerweile besitzt Hess Family Wine Estates acht Weingüter auf verschiedenen Kontinenten, bewegt sich im Gastronomie-Geschäft und handelt auch mit Liegenschaften.

Jedes Hess-Weingut ist zudem mit einem öffentlichen Museum ausgestattet. Die Hess Collection in Napa Valley ist eines der bekanntesten Weingüter des Hess-Imperiums. In dem zugehörigen Museum stellt Donald Hess die prestigeträchtigsten Stücke seiner beeindruckenden Sammlung aus.

Im Jahre 2011 trat er von der Geschäftsführung zurück und blieb der Tradition der Familie treu, indem er das Business an die nächste Generation weitergab. Seitdem wird das Geschäft von seinen Schwiegersöhnen Christoph Ehrbar und Timothy Persson geleitet. 

Tasting Notes

Kalifornien mit seinem milden Klima und den hervorragenden Seafood-Spezialitäten verlangt geradezu nach einem feinen Weisswein. Der Hess Collection Napa Valley Chardonnay ist einer dieser Topweine aus der neuen Welt, die uns begeistern. Man kann ihn natürlich wunderbar in Kalifornien geniessen, vorzugsweise mit Blick auf den Pazifik, aber auch in jeder sonstigen Lebenslage, die nach Genuss verlangt.

Die edlen Chardonnay Beeren stammen aus dem Su’skol Weinbaugebiet im südlichen Napa Valley. Durch die Nähe zur San Pablo Bay erfahren die Rebstöcke ausgeprägte maritime Einflüsse in Form einer konstanten Seebrise. Morgens hüllt sich die Gegend oft in ein Gewand aus kühlendem Nebel, der sich gegen Mittag unter der kalifornischen Sonne auflöst.

Der Boden der Weinlage besteht aus sandigem Ton und Sandstein und bringt kleine Beeren mit einer knackigen Säure hervor. Auch intensive Apfel-, Birnen- und Zitrusnoten gehören zum Aromenprofil. Nach der manuellen Ernte werden 35 % der Früchte einer primären malolaktischen Gärung  unterzogen. Die restlichen 65% der Beeren werden in Edelstahlfässern kalt vergoren. Der Wein reift anschliessend für zehn Monate auf Hefe in französischer Eiche.

Der Napa Valley Chardonnay vereint die besten Eigenschaften dieser grossartigen Rebsorte. Er ist elegant, vielschichtig, mit einem herrlich cremigen Mundgefühl. Der Wein zeigt sich im Glas von glänzendem Hellgelb mit goldenen Glanzlichtern. Das fruchtige Bouquet wird von Apfel und Birne dominiert, auch tropische Früchte, Orangenblüten und Honig gesellen sich hinzu.

Alle Weine der Hess Collection Winery bei Weinclub.com kaufen

Servieren Sie ihn gut gekühlt zu hellem Fleisch, Pasta-Gerichten oder auch einem cremigen Risotto. Wer es etwas kontrastreicher mag, kann ihn auch zu Krustentieren mit einer aromatischen Aioli geniessen. Aber auch solo ist dieser Wein ein absoluter Hochgenuss. California Dreaming – mit dem Napa Valley Chardonnay nichts leichter als das.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Artikel

Kung Fu Girl Riesling – Weisswein des Monats Oktober

Dieser amerikanische Riesling wird mit Lob überhäuft. Und wir können uns nur anschliessen. Lesen Sie, warum uns der Kassenschlager von Charles Smith so ausserordentlich gut gefällt.

Löwengang Chardonnay – Weisswein des Monats September

Ein Chardonnay aus Südtirol hat es in diesem Monat auf unsere Liste der besten Weine geschafft. Lesen Sie warum uns dieser, für Südtirol untypische, Wein so gut gefallen hat.

Nach oben